Die Klassen werden grundsätzlich von zwei Lehrkräften im Team geführt. Die Klassenlehrkräfte haben möglichst viel Unterricht in der eigenen Klasse. In der Klasse 6 können sich die Schüler für Niederländisch/Spanisch, als zweite Fremdsprache entscheiden oder alternativ ein Wahlpflichtfach (Arbeitslehre, Naturwissenschaften, Darstellen und Gestalten) wählen. Um jeden Kind die Förderung und Forderung zu ermöglichen, die es braucht, wird im Laufe der Schulzeit in verschiedenen Fächern differenziert unterrichtet.

Über die Fächer, Standards, Niveaustufen, Partituren (Arbeitspläne), SeGeL Stunden und vieles mehr informieren die Unterseiten dieser Rubrik. Es wird deutlich: Es braucht viele Konzepte – aber es geht: Gemeinsames Lernen!